Empty

Der Magische Bildbeschnitt

Intelligenter, automatischer Bildbeschnitt in jedes von Ihnen gewünschte Seitenverhältnis?

KIMEcrop kann es!

Unser „Magischer Bildbeschnitt“ beschneidet automatisch Bilder in beliebige (auch extreme) Seitenverhältnisse und bewahrt dabei Bildkomposition und Bildaussage.

IHR PROBLEM

Bilder müssen im Publikationsprozess in verschiedenen Seitenverhältnissen dargestellt werden.

Mangels Bildverständnis kann ein Automatismus diese Aufgabe nicht selbstständig erledigen: das Hauptmotiv wird beschnitten, die Bildkomposition wird nicht berücksichtigt – kurz, das Bild wird zerstört.

Auch künstliche Intelligenz wird nach unserer Überzeugung in absehbarer Zeit nicht in der Lage sein, die optischen, inhaltlichen und kompositorischen Aspekte angemessen zu beurteilen.
So bleibt bislang nur der manuelle Zuschnitt in jedes gewünschte Zielformat. Das ist zeitaufwändig, statisch und unflexibel.

UNSERE LÖSUNG

Mit KIMEcrop wird ein Bild manuell einmalig so ausgezeichnet, dass es anschließend ohne weiteres Zutun des Anwenders vom System intelligent auf jedwedes Seitenverhältnis zugeschnitten werden kann. Bildinhalt und -komposition bleiben dabei – soweit möglich – erhalten. Die Originalbilder werden bei der Auszeichnung nicht verändert – die KIMEcrop-Information wird in den Metadaten abgelegt.

Wir bieten alle Komponenten für eine Komplett-Lösung: den KIMEcrop-Auszeichnungs-Client, den KIMEcrop-Server als Software oder Cloud-Service sowie die Integration in ihr Workflow- oder Produktionssystem.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

- Enormes Kosten-Einsparungspotential.
- Gestalterische Flexibilität, da es keine Abhängigkeit von vorproduzierten Grössen mehr gibt.
- Einfach zu erlernender und bedienender KIMEcrop-Auszeichnungs-Client mit Exif-Metadaten-Vorschau.
- Visuelle, verbindliche Echtzeit-Kontrolle der Auswirkungen der Bild-Auszeichnung.
- KIMEcrop Server für den automatischen Bildzuschnitt als lokaler Dienst, selbstgehosteter Cloud-Service oder SaaS.
- KIMEcrop Server als Live-Service ("cropping on demand").
- Keine unnötige Vorhaltung von multiplen Zuschnitts-Varianten.
- Einfache Integration in bestehende Workflow- und Produktionssysteme.
- Die Originalbilddaten bleiben unverändert.
- Definition von Beschnitt-Ausnahmen (wenn ein Motiv für einen Beschnitt schlicht ungeeignet ist).
- Unterstützt folgende Dateiformate: JPEG, TIFF, GIF, PNG, BMP, Photoshop.

KLINGT INTERESSANT?

Besuchen Sie unsere Galerie -->
Experimentieren Sie mit unserem Algorithmus -->
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! -->

copy; 2018 by append[x] GmbH, Endlhausen     Impressum & Datenschutz